"Ja klar bin ich gut, Mensch!"

Kevin

"Ich unterstütze Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung und freue mich jeden Morgen auf strahlende Kinderaugen."

Kristina

"Ich trage mit meiner Arbeit im Krankenhaus dazu bei, den Patienten das Gefühl zu geben, dass immer jemand für sie da ist."

Paulina

"Ich helfe beim Obdachlosen-Frühstück des SKM. Dort mache ich das Leben der Obdachlosen und mein eigenes ein bisschen schöner."

Dominik

"Ich helfe als Flüchtlingshelfer Mädchen aus Syrien und dem Irak, hier ein neues Zuhause zu finden."

Rainer

"Ich sehe es gleichzeitig als Berufung und Freude, anderen Menschen zu helfen."

Sebastian

"Ich zeige Kindern jeden Tag, dass man zusammen viel stärker ist als alleine."

Teile diese Seite