Konzert-Übertragungen

Da der Besuch von Konzerten aktuell nicht möglich ist, werden einige Konzerte online übertragen. Auf www.zusammen-gut.de/konzerte/ können Sie Übertragungen von Konzerten aus dem Erzbistum Köln veröffentlichen lassen. Nutzen Sie dafür bitte das

> Konzert-Formular.

Live-Übertragungen

Das Konzert wird im Livestream aus der Kirche St. Suitbertus in Remscheid übertragen.
Es spielen:
Susanne Filler, Blockflöte
Regionalkantor Dieter Leibold, Orgel

Zur Übertragung

Konzert-Aufzeichnungen

Heinrich Schütz 1585-1672
Johannespassion
Heike Heilmann, Sopran • Elvira Bill, Alt • Georg Poplutz, Tenor • Patrick Cellnik, Bass

Zur Übertragung

Musikalische Impulse an den Kar- und Ostertagen aus St. Peter und Paul - Ratingen. 
www.orgelwelten-ratingen.de

Zur Übertragung

Wir laden Sie ein die Passionsgeschichte aus dem Matthäus Evangelium mit der musikalischen Performance am Schlagwerk zu erleben. Diese Form der Gestaltung der Passion, die in der Gemeinde Herz Jesu Wuppertal seit mehreren Jahren zum Palmsonntag in einer feierlichen Messe in St. Michael Kirche aufgeführt wird, ist nun in der Corona-Zeit in einer Video-Form aufgezeichnet und damit für alle online verfügbar.
Lassen Sie sich inspirieren!

Zur Übertragung

Geistliche Impulse zu Orgelmusik aus der Stiftskirche Bad Münstereifel - Corona Impulse.

Zur Übertragung

Eine ungewöhnliche Kreuzwegandacht sendet der Pfarrverband Bonn-Süd am 7. April aus der Kirche St. Elisabeth Bonn.

Prof. Otto Depenheuer spielt an der großen historischen Klais-Orgel "Via Crucis" (op. 168 pour Grand Orgue) von Jean Marie Plum [1899 – 1944].
Die Orgelmusik lädt Sie dazu ein, die 14 Kreuzwegstationen der Elisabethkirche zu meditieren. Die Stationen sind in ihrer Gestaltung bereits im Architekturkonzept von Ludwig Becker enthalten, nach dessen Plänen die Kirche 1906-1910 erbaut wurde.

Der Kreuzweg Plum’s entstand in den ersten Kriegsmonaten des 2. Weltkriegs. Gewidmet ist er den im November und Dezember 1939 Gefallenen. In Anlage und Durchführung zeigt sich dieser Kreuzweg als markanter Kontrapunkt zu dem 17 Jahre früher vorgelegten von Marcel Dupré: kontemplativ in der musikalischen Anlage, moderat im technischen Anspruch, mystisch und zurückhaltend in der Tonsprache, sparsam in Umfang und Ausdruck. Gerade in dieser bewußten Schlichtheit stellt der Via Crucis von Jean-Marie Plum eine charakteristische Bereicherung der rein instrumentalen Kreuzwegsvertonungen dar.

Zur Übertragung

Anlässlich der 75. Wiederkehr des Kriegsendes des zweiten Weltkrieges möchten wir die Passionsmusik am Palmsonntag als Kreuwegmediation gestalten. "Wider das Vergessen" haben wir diese Passionsmusik untertitelt. Dorothea Grimm, Seelsorgerin der Klinik Marienborn in Zülpich-Hoven, geht in den Texten zu einzelnen Kreuzwegstationen auf die ausgelöschte judische Gemeinde in Zülpich, auf die Euthanisie in Marienborn, bzw. Hadamar und die Befreiung des KZ Auschwitz ein. Der aktuellen Lage geschuldet denken wir besonders an die Erkranten der Corona-Pandemie. Holger Weimbs, Kantor an St. Peter, kommentiert mit Orgelmusik über die Passionslieder "Aus tiefer Not" und "Da Jesus an dem Kreuze stund" mit Choralbearbeitung verschiedener Komponisten.

Zur Übertragung

Auf dem YouTube-Kanal der katholischen Kirche in Brühl sind Sie eingeladen den Impulsen von Pfarrer Thull und Seelseorgebereichsmusiker Peter Klasen zu folgen.
Keine Eucharistiefeiern oder Stundengebete, aber Gedanken zu "Trost und Kraft", dem "Schmerzensmann" Figur von 1520, Passionssonntag, Palmsonntag, Karfreitag und Ostern, sowie weitere Impulse von den hauptamtlichen Seelsorgern/Seelsorgerinnen.

Zur Übertragung

Für alle, denen in der Coronakrise die Maxkirche mit ihrem breit gefächerten Angebot fehlt, gibt es täglich musikalische Impulse mir Orgel- oder Chormusik und dem täglichen Podcast "Bach in der Coronakrise".

Zur Übertragung

Momentan können wir persönlich keine Gottesdienste miteinander feiern und müssen deshalb auf vieles Vertraute verzichten. Aber Musik und Bilder aus der Abteikirche St. Nikolaus in Pulheim-Brauweiler können uns auch über Online-Medien erreichen. Daher haben wir einen Youtube-Kanal eingerichtet, auf dem regelmäßig neue Videos veröffentlicht werden.
Zu hören sind Orgelmusik und Lieder aus dem Gotteslob, gespielt vom Kantor Michael Utz. Da die Liedtexte eingeblendet sind, laden wir zum Mitsingen ein.

Zur Übertragung